Hauterneuerung

Schönheit, die unter die Haut geht – das innovative Hauterneuerungssystem

kosmetik mbk3

> Download Dokumentation MBK (PDF, ca. 3 MB)


SkinNovation von MBK ist ein komplettes System, das eine völlig neue Haut schenkt. Es basiert auf professionellen Anwendungen, die sowohl abgestorbene Hautzellen lösen als auch Teile der darunter liegenden Haut anregen.

SkinNovation – das innovative Hauterneuerungssystem

Dies ist kein kurzfristiges, oberflächliches Peeling, sondern ein komplettes System, das Ihnen eine völlig neue Haut schenkt. Es basiert auf professionellen Anwendungen, die sowohl die obersten Hautschichten abtragen, als auch den Regenerationsprozess der Haut anregen. Mit überzeugenden Resultaten bei ...

  • Falten
  • Akne
  • Narben
  • Pigmentflecken
  • Dehnungsstreifen

Mit sorgfältig aufeinander abgestimmten Spezialprodukten vor, während und nach der Behandlung und individuellen Aufbaubehandlungen bietet SkinNovation maximale Ergebnisse ohne die Haut zu schädigen. Daher ist SkinNovation sogar für die hypersensible Haut geeignet.

Wichtige gestellte Fragen und Antworten zur Hauterneuerung (bitte Klappbalken anklicken):

Wie ist die Behandlung? Was wird gemacht?

Nach mindestens drei Vorbehandlungen mit den SkinNovation-Produkten der Methode Brigitte Kettner und je nach Haut-Typ und Behandlungsziel abgestimmten Spezialprodukten, werden in einer Behandlung mit Methode Brigitte Kettner SkinNovation Plants+ die Schälkräuter auf die Haut aufgerieben und einwirken lassen. Die Methode Brigitte Kettner Fachkosmetikerin kann hier zusätzlich auf einzelne Stellen gezielt einwirken. Zum Ende der Behandlung werden die Kräuter abgewaschen. Der Schäl-Prozess ist nun in Gang gesetzt.

Wie lange dauert es?

Die Schäl-Behandlung ansich dauert ca. 45 Minuten je nachdem wie gezielt man auf einzelne Stellen einwirken will oder ob man (z.B. bei einer Reinigungsoder Porenverfeinerungs-Schälung) Gesicht oder Körperstellen ganzflächig behandelt. Der hier in Gang gesetzte Schäl-Prozess dauert ca. vier Tage, danach wird der Schäl-Effekt in der Haut durch eine weitere Behandlung gestoppt. Nun kann die kosmetische Aufbau-Arbeit auf einer gesunden, unvorbelasteten Haut beginnen.

Muss ich Urlaub bzw. Ferien nehmen?

Generell ist Urlaub ja eine Zeit wo man sich Besonderes gönnen sollte und diese Behandlung ist sicherlich etwas ganz besonderes aber es ist nicht nötig sich frei zu nehmen. Man ist durch diese Behandlung nicht beeinträchtigt und trägt optisch fast nichts nach außen (der Prozess findet merklich IN der Haut statt). Am dritten Tag beginnt sich an den Stellen an denen wir uns viel bewegen (bei einer Schälung im Gesicht z.B. rund um den Mund oder an der Stirn) die Haut zu lösen. Dies ist manchmal optisch ein Grund an diesem Tag frei zu haben (hier könnte man den Schäl-Termin so legen, dass dieser Tag auf ein Wochenende fällt.)

Was kostet es?

Alle Behandlungen der Methode Brigitte Kettner sind so individuell wie möglich gestaltet und gerade hier spielen Vorbehandlung, Behandlungsziel und Nachbehandlung eine wichtige Rolle, daher sind die genauen Kosten in einem Gespräch mit Ihrer Methode Brigitte Kettner zu ermitteln. Sie wird Sie in allen Punkten genau und individuell beraten können.

Ist die Schäl-Behandlung schmerzhaft?

„Wer schön sein will muss leiden“ gilt in diesem Fall nicht aber vergleichbar mit einem groben Peeling spürt man den „schmirgelnden“ Effekt der Kräutermischung auf der Haut. Durch dieses Reiben wird die Haut stärker durchblutet und empfindlicher, sodass man die Reibung im Zuge der Behandlung immer deutlicher spürt. Je tiefer eine Schälung ist, umso öfter und gezielter wird die Methode Brigitte Kettner Fachkosmetikerin diese Stellen in die Behandlung mit einbeziehen, an diesen Stellen wird der Schmirgel-Effekt am deutlichsten und stärksten spürbar sein.

Habe ich nach der Schäl-Behandlung schmerzen?

Die Haut ist nach dieser Behandlung sehr empfindlich! Die Schälbehandlung ist hier nur der „Startschuss“ für einen einzigartigen Prozess IN der Haut. Optisch unmerklich wirken die Kräuter im Inneren und das spüren Sie auch, denn das Gesicht wird in dieser Zeit empfindlich für Berührungen sein. Schmerzen ansich haben Sie nicht. Die zusätzlichen NutriCosmetics der Methode Brigitte Kettner (auch rein pflanzlich) sorgen dafür, dass Ihr Organismus zusätzlich noch positiv beeinflusst wird.

Kann ich mein Gesicht während dieser Zeit waschen?

Nein, in dieser Zeit dürfen Sie sich an den behandelten Stellen weder waschen, noch Creme oder sonstige Kosmetika auftragen (auch keine Wund- und Heilsalben!) Jede Creme/Fett-Zufuhr würde den Schälprozess frühzeitig stoppen und hier könnten dann Unregelmäßigkeiten in der Hautbeschaffenheit entstehen.

Warum habe ich kein(e) Fieber / Beschwerden in dieser Zeit?

Die zusätzlichen NutriCosmetics der Methode Brigitte Kettner (auch rein pflanzlich) sorgen dafür, dass Ihr Organismus zusätzlich noch positiv beeinflusst wird. Da es eine reine Kräuter-Schälung ist – natürlich, biologisch – wirkt nichts negatives auf den Körper ein.

Bleiben Narben oder sonstige Rückstände?

Nein, die Methode Brigitte Kettner Fachkosmetikerin wird sie von Anfang an in diesem Prozess begleiten, bereitet Ihre Haut darauf vor uns kümmert sich gezielt um den Wiederaufbau

Was muss ich nach der Schälung beachten?

Ihre Haut ist nun frisch, neu, unvorbelastet. Diese Haut muß nun aufgebaut werden, neben Feuchtigkeit wird Ihnen Ihre Methode Brigitte Kettner Fachkosmetikerin nun die auf Sie passenden Produkte zusammenstellen. Da die baby-frische Haut nun noch sehr empfindlich ist, sollten Sie hohe Sonnenbestrahlung vermeiden und sich mit den Methode Brigitte Kettner Produkten auch vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen.


Unverbindlicher Erstkontakt
Habe ich Ihr Interesse geweckt? Gerne stehe ich Ihnen für ein Erstgespräch oder weitere Informationen zur Verfügung.